Home Elroy Apawi Bariska Zucht Welpen  
Aktuelles Kontakt Links Impressum Fotos Videos Archiv

 

 

11.09.2017

zurück von einem beeindruckenden Wochenende.

Erstmal gratulieren wir aber Annabelle - ein bayrisches Sonnenkind zur Obedience Beginner Prüfung mit Sehr Gut und wenn ich es richtig verstanden habe den 2. Platz bei 9 Startern. (wir werden echt noch voll die Angeber)

In Mühlberg-Thüringen fand eine Doppel CAC mit dem 3. Arbeitsteil zum Kombisieger statt.
Bariska erlief sich ein Vorzüglich Platz 3 auf der Ausstellung.
Der Richterbericht ist mit fast nur Vorzüglichen Einzelbewertungen.
Nach der Ausstellung waren wir schon mal super zufrieden und mit Brust raus haben wir die Medaille übernommen.


Dann ging es an den Arbeitsteil, hier hatten wir ein Ziel und haben es erreicht.
Jeder der mit dem Hund arbeitet weiß, dass es nicht so einfach ist.
Man fährt ein paar Hundert km und verlangt vom Hund, dass er auf einem fremden Platz zum Arbeiten eingestellt ist. Bariska ist gerade mal 2 Jahre alt und bringt 3 mal in Folge ihre Leistung und gewinnt jedes Mal den Arbeitsteil. Im Arbeitsteil starten auch Briard die regelmäßig am Hundeplatz arbeiten und auch schon Prüfungen haben. Es ist also schon Konkurrenz da. Bariska erreichte diesmal 99,5 von 100 möglichen Punkten.
Mein Zwerg ist einfach genial.

Durch das ganze Training mit Bariska, steckt Apawi zurzeit etwas zurück.
So dachte ich mir, dass sie in der Veteranenklasse laufen könnte am Sonntag. Es war ja das erste Richten von Annett Kilian und das wollte ich mir nicht entgehen lassen.
Apawi genoss es im Mittelpunkt zu stehen und lachte richtig im Ring.
Gelaufen wie in alten Zeiten, hatten wir den Veteranensieger in der Tasche.
Im Stechen wurde Lares dann zum besten Rüden gewählt und ein Traum wurde wahr.
Wir laufen im Ehrenring zusammen.
Dann geschah das Unglaubliche Lares wurde Bester der Rasse und Apawi setzte sich gegen die jungen Hündinnen durch und bekam BOS.

Ein großes Dankeschön an das Team Thüringen, dass wir wieder dabei sein durften.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Ein paar Fotos, könnt ihr sehen, wenn ihr auf das SIEGERFOTO klick.



© Ursula Kuhn